Eltern-Kind-Sport für die Jüngsten von 1 - 3 Jahren
 
Seit ca. 6 Jahren bietet Handball in Worbis auch für die jüngsten Erdenbürger erste sportliche Bewegungsformen an.

Es wird gelaufen, geklettert, gesprungen und balanciert über einen kindgerechten Parcour. Hierbei kommen nicht nur die Kleinen ins Schwitzen sondern auch die Großen.

Mit einer Begleitperson, sei es Mutter, Vater, Oma, Opa oder sonst Jemand erobern sie die Turn- und Bewegungswelt. Gemeinsam werden Hemmungen und Ängste abgebaut, der Mut und das Vertrauen in das eigene Können gestärkt.

Spielerisch wird die Koordination, Gleichgewicht und Konzentration gefördert. Hand- und Bewegungsspiele werden eingebaut, erste einfache Materialerfahrungen werden gemacht. Auch der soziale Aspekt bleibt nicht aus, immer wieder muss man sich mit den Anderen auseinandersetzen und doch gewisse Ordnungen akzeptieren, andererseits macht die -Gemeinsamkeit– auch stark.

Es kann nur für die körperliche und geistige Entwicklung von Vorteil sein mit anderen gemeinsam etwas zu tun und vielfältige Bewegungsabläufe kennen zu lernen.

Alle Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren sind jederzeit herzlich willkommen und eingeladen  mitzumachen. Es sind keine Vorkenntnisse oder andere Vorbedingungen nötig. Einfach mit Mama oder Papa beim Training vorbeikommen und mitmachen!

Trainiert wird jeden Samstag von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr in der Stadtturnhalle (Braustraße) in Worbis unter fachgerechter Anleitung einer spezielle für diese Altersgruppe ausgebildeten Trainerin.


Verantwortliche Trainerin ist Julia Schönecker 
0173/6641945 sirene95@web.de